Citylife Lifestyle

Yoga in the City – Yoga Studios in Frankfurt

Zwar ist das Jahr nun auch schon wieder ein paar Wochen alt, aber vielleicht erinnert ihr Euch noch an Eure guten Vorsätze für 2018? Standen mehr Bewegung, mehr Gelassenheit und Konzentration auf das Wesentliche auf der Liste? Die Klassiker! Aber prima, wir hätten da einen Vorschlag, was Euch dabei helfen könnte: Yoga!

Yoga bedeutet wörtlich übersetzt „Verbindung“ und kann im erweiterten Sinne als „Einheit oder Harmonie von Körper, Geist und Seele“ verstanden werden. Oft denkt man erstmal an super flexible Leute in abgefahrenen Körperhaltungen. Aber Yoga hat sehr viele unterschiedliche Facetten und das Schöne ist: Es gibt so viele verschiedene Arten Yoga zu praktizieren, wie es wahrscheinlich Menschen gibt. Somit ist für jeden etwas dabei und es bieten sich tolle Möglichkeiten seinen Körper und sich selbst besser kennenzulernen. Es lohnt sich! Natürlich hat Frankfurt einige tolle Ort zu bieten, um Yoga kennenzulernen und zu üben. Wir haben uns einige angesehen.

 

Inside Yoga Studio

Das Inside Studio ist wohl eines der bekanntesten in Frankfurt. Das dort angebotene Kursprogramm ist sehr vielfältig, ist aber besonders für sein dynamisches Inside Flow Yoga bekannt. Hier wartet ein super schön designtes Studio auf Euch, mit zwei großzügigen Räumen, die viel Platz zum Üben bieten. Sogar eine Sauna gibt es dort! Das Studio ist gut besucht und es kann in den Kursen durchaus voll werden.

Location: Innenstadt; Stephanstraße 3
Yogastile: Inside Flow, Vinyasa, Hatha, Yin, Orthopädisches Yoga
Preise: Einzelstunde 22€; 10er Karte 190€; Mitgliedschaft ab 60€/Monat
Vergünstigte Probestunde: nein

Passt zu Dir, wenn… Du auf der Suche nach einer körperbetonten Praxis bist, die Dich und Deinen Körper fordert. Wenn Du zusätzlich Wert auf tolle Räumlichkeiten legst, dann bist Du hier richtig.

 

Shiva Yoga

Etwas versteckt in einem Backstein-Hinterhaus im schönen Nordend, liegt das Studio Shiva Yoga. In zwei großen Räumen werden hier Kurse mit Lehrern der verschiedenen Stilrichtungen für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Neben den körperlichen Übungen wird hier auch Wert auf die philosophischen Hintergründe des Yogas gelegt und Meditationseinheiten werden oft in die Stunden integriert. Die Gruppengrößen sind überschaubar und es kann auf individuelle Bedürfnisse eingegangen werden.

Location: Nordend; Egenolffstraße 13
Yogastile: Hatha, Jivamukti, Ashtanga, Yin, Vinyasa, Meditation, Yoga für Schwangere
Preise: Einzelstunde 14€; 10er Karte 130€; Mitgliedschaft 64€/Monat
Vergünstigte Probestunde: ja

Passt zu Dir, wenn… Du Lust hast unterschiedliche Stile kennenzulernen und Dir eine unaufgeregte, persönliche Atmosphäre wünschst.

 

Balance Yoga

Das Balance Yoga Studio zeichnet sich durch seine Vielfältigkeit aus. Nicht nur bietet es mehrere Locations in und um Frankfurt an, sondern auch der Kursplan ist prall gefüllt – viele unterschiedliche Lehrer, die unterschiedliche Stile unterrichten. Das kann besonders am Anfang eine gute Möglichkeit sein, um sich hier etwas auszuprobieren. Die Studios sind gut ausgestattet und gut besucht, da kann es auch hin und wieder etwas enger werden. Übrigens: die Location in der Innenstadt wird gerade renoviert und öffnet voraussichtlich Ende Februar die Pforten.

Location: Frankfurt City, Sachsenhausen, Mainz, Darmstadt
Yogastile: Hatha, Vinyasa, Ashtanga, Jivamukti, Yin, Orthopädisches Yoga, Yoga für Schwangere
Preise: Einzelstunde ab 18€; 10er Karte ab 159€; Mitgliedschaft ab 79€/Monat
Vergünstigte Probestunde: ja

Passt zu Dir, wenn… Du vor allem eins willst – die große Auswahl! Unterschiedliche Locations, Stile und ein sehr großes Kursangebot erwarten Dich.

 

Private Yoga Institute

Direkt am Südbahnhof befindet sich das Private Yoga Institute. Das Studio bietet einige unterschiedliche Yogastile an. Der Fokus liegt  jedoch auf Ashtanga Yoga, eine intensive, athletische und dynamische Yogarichtung. Sogenannte Mysore Einheiten laden zum selbstständigen Üben der Ashtanga Serien unter Anleitung qualifizierter Lehrer ein. Das überschaubare Studio ist gemütlich eingerichtet, hat zwei Kursräume und verfügt über Duschen – was beim schweißtreibenden Ashtanga Yoga perfekt ist!

Location: Sachsenhausen, Mörfelder Landstraße 44
Yogastile: Ashtanga Yoga/Ashtanga Mysore, Vinyasa, Hatha, Yin
Preise: Einzelstunde ab 18 €; 10er Karte ab 160€; Mitgliedschaft ab 85€/Monat
Vergünstigte Probestunde: ja

Passt zu Dir, wenn… Du Dich körperlich auspowern möchtest und es Dein Ziel ist Übungsabfolgen zu lernen, um schnell selbstständig üben zu können.

 

Lotusblume Yoga

Das kleine Studio Lotusblume Yoga liegt top zentral um die Ecke der Konstabler Wache und bietet Kurse unterschiedlicher Yogatraditionen an. Der Kursplan und die Gruppengrößen sind überschaubar, dafür kommt schnell eine sehr persönliche Stimmung auf. Das Besondere: Yoga und Ayurveda, ein ganzheitliches Naturheilsystem, das oft als die Schwesterwissenschaft des Yogas bezeichnet wird, werden hier vereint und es gibt unterschiedliche Angebote rund um diese beiden Themen.

Location: Innenstadt, Zeil 43
Yogastile: Anusara, Hatha, Vinyasa, Yin, Meditation
Preise: Einzelstunde 18 €, 10er Karte 150 €, Mitgliedschaft ab 52 €/Monat
Vergünstigte Probestunde: nein

Passt zu Dir, wenn… Du gerne in kleinen Gruppen üben möchtest, eine familiäre Atmosphäre schätzt und es schön findest, wenn man sich kennt.

 

Mein Freiraum  

Das „Mein Freiraum“ Yoga Studio liegt etwas versteckt im Hinterhof in der Nähe der Bergerstraße und ist sehr liebevoll eingerichtet. Besonders im Sommer wirkt der Ort fast ein wenig verwunschen. Unterrichtet wird das klassische Hatha Yoga mit Einflüssen aus dem Anusara Yoga. Das Kursprogramm und auch die Gruppengrößen sind übersichtlich und es kann dadurch auf Wünsche und Bedürfnisse eingegangen werden.

Location: Nordend, Heidestraße 10
Yogastile: Hatha, Yin
Preise: Einzelstunde 18€, 10er Karte 150€, Mitgliedschaft ab 54€/Monat
Vergünstigte Probestunde: ja

Passt zu dir, wenn… Du gerne etwas kleines, überschaubares hättest, das trotzdem hübsche Räumlichkeiten zu bieten hat.

 

 

Maren ist gebürtige Frankfurterin, war lange in der Weltgeschichte unterwegs bis sie schließlich zurück in die Heimat gekommen ist – und sie findet es hier einfach wunderbar! Sie liebt Flohmärkte, Yoga und die Frankfurter Skyline und ist immer auf der Suche nach Inspiration. Ihr findet sie auf Instagram als @nimm_einen_schluck_heimt

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply