Citylife

Spring has sprung

Das erste Eis, der erste Älpler im Maincafe, die Kirschbäume blühen, es ist die letzten Tage nicht zu übersehen: Der Frühling hat definitiv Einzug in die Stadt gehalten. Und was macht man an einem Tage am Main? Ganz klar Instagram durchforsten, wie der Frühling 2019 in Frankfurt aussieht. Hier sind zehn Dinge, die uns jetzt im Frühjahr endlich wieder Spaß machen:

 

1. Das erste Eis des Jahres essen

 

2. Kirschblüten fotografieren und #blümchenspam posten

 

3. Die Laufschuhe raussuchen und am Main joggen

 

4. Abkühlen im Citybeach

 

5. Vor der Kleinmarkthalle Wein trinken

 

6. Den Balkon in Betrieb nehmen

 

7. Im Maincafe in der Sonne chillen

 

8. Beim Essen und Trinken draußen sitzen

 

09. Auf dem Lohrberg angrillen

 

10. Im Günthersburgpark lesen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply