Food & Drinks

Eis, Eis, Baby

Wir lieben Eis! Jedes Jahr warten wir sehnsüchtig darauf, dass die Eisdielen der Region ihre Läden wieder eröffnen. Und seit ein paar Tagen ist es endlich so weit. Der Frühling ist da und deshalb findest du hier ein paar leckere Eisdielen.

Eis Christina

Ich glaube über Eis Christina im Nordend braucht man gar nicht viel zu schreiben. Wenn man einen beliebigen Frankfurter nach dem besten Eis der Stadt fragt, bekommt man nicht selten die Antwort Eis Christina. Neben der großen Auswahl an unterschiedlichen Eis-Sorten ist das Spagetti-Eis DAS Highlight.

 

Bizzi Ice

Bizzi Ice gibt es gleich zweimal, einmal in der Brückenstr./Sachsenhausen und der Koselstr./Nordend. Es gibt sehr leckere und kreative Sorten wie dunkles Schokoladensorbet, Mandel-Kardamom-Creme-Eis oder Rhabarber-Quark. Außerdem sind zudem viele Sorten gluten- und lactosefrei.

 

Das Eis

Kleine Bio-Eisdiele zentral in der Innenstadt gelegen, quasi in Nachbarschaft der Kleinmarkthalle. Alles wird aus Bio-Zutaten und umweltschonend hergestellt. Habt Ihr schon einmal Sorten wie Pflaume-Acai oder Zitrone-Quitte probiert? Kleine Symbole zeigen an ob das Eis glutenfrei, vegan oder laktosefrei ist. Ein Besuch lohnt sich definitiv.

 

Rosa Canina

Eisgenuss pur im Nordend (Spohrstr.): Ohne Aromastoffe, aus reinsten Früchten, Gewürzen und Schokoladen, alle Zutaten natürlich aus 100% biologischem Anbau. Bei unserem letzten Besuch hatten wir “Cornflakes Cream”, “Schwarzer Sesam”, “Moscow Mule” und Mozartkugel. Ihr merkt schon, die Macher sind äußerst kreativ was Ideen für neue Sorten angeht.

 

N`Eis

Die Kult-Eisdiele in der Mainzer Neustadt geht schon in ihre fünfte Saison. Regelmäßig bilden sich lange Schlangen am Gartenfeldplatz, ein kleiner Lieferservice versorgt auch Lauffaule mit den leckeren Eigenkreationen. Mittlerweile gibt es auch einen Ableger am Rhein, Kooperationen wie “dicke lilli, gutes n’eis” und einen N’Eis-Bus. Der Erfolg liegt zum einen an der guten Bio-Qualität, aber auch an der ungeheuren Kreativität der beiden Macherinnen, die schon mehr als 140 Eis-Sorten erfunden haben. Am beliebtesten ist laut Gründerin das Milchreis-Eis. Also beim nächsten Mainz-Ausflug unbedingt mal ausprobieren.

 

The Cooking Ape/KOKOXO

Die Caterer von The Cooking Ape haben sich etwa ganz besonderes einfallen lassen. Eis, das kurz vor Verzehr vor deinen Augen “frisch” zubereitet wird. Dazu wird Speiseeis mit frischen Zutaten, die man frei wählen kann, live auf kochfeldähnliche Kühlplatten gemischt. Hat definitiv was.

 

Yomaro Frozen Yogurt

Ja, ein Frozen Yogurt Laden muss auch noch in die Liste. Auch wenn es eine Kette ist, Yomaro am Merianplatz ist immer eine Bank.

You Might Also Like

2 Comments

  • Summer in the City - About Frankfurt
    2. June 2017 at 4:32 pm

    […] Und wenn Ihr euch jetzt fragt, die haben die Seen vergessen, wir haben auch einen extra Blog-Post über schöne Seen im Rhein-Main-Gebiet geschrieben, den Ihr hier findet. Eis haben wir natürlich auch im Angebot: klick. […]

  • Zuckerschock garantiert #sweettooth - About Frankfurt
    17. September 2017 at 4:56 pm

    […] Und wenn Ihr Euch fragt, wo ist der Kuchen oder ein Eis? Dann schaut einmal hier und hier […]

  • Leave a Reply